Ein Mesh-Router ist eine Art Netzwerkgerät, mit dem Sie eine drahtlose Verbindung zum Internet herstellen können, indem Sie ein Mesh-Netzwerk aufbauen. Ein Mesh-Netzwerk entsteht, wenn mehrere Geräte, sogenannte Knoten, drahtlos miteinander verbunden werden. Nach vielen Tests und Recherchen haben wir einen ausführlichen Leitfaden erstellt, um sicherzustellen, dass Sie die besten Mesh-Router des Jahres 2022 finden werden.

Ben Grindlow

Ben Grindlow ist der Gründer von ProXPN, einem Unternehmen, das Bewertungen zu VPN-Produkten und -Diensten bereitstellt. Ben Grindlows Interesse an Cybersicherheit und Datenschutz veranlasste ihn dazu, ProXPN zu gründen, das sich zu einem der angesehensten VPN-Anbieter der Welt entwickelt hat. Ben arbeitet mit Leidenschaft an seiner Arbeit und sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, die ausführlichen ProXPN-Anleitungen zu verbessern.

Zuletzt aktualisiert: 10:10AM 7/5/2022

ProXPN Experten-Tipps

4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5

Inhaltsübersicht

Der weltweit führende und sicherste VPN-Anbieter

🔥 Sparen Sie 60%! 🔥

Bewegen Sie sich in Ihrer Wohnung von einem Ort zum anderen und stellen fest, dass Ihr Wi-Fi-Signal drastisch abnimmt oder ganz verschwindet?

In diesem Fall benötigen Sie ein breiteres WLAN-System, um Ihren angeschlossenen Geräten mehr Bandbreite zur Verfügung zu stellen. Ein gutes Mesh-Wi-Fi-System bietet Ihnen eine breitere Wi-Fi-Abdeckung, so dass Ihre Internetverbindung unabhängig von der Entfernung auf höchstem Niveau bleibt.

#1 Netgear Orbi Wi-Fi 6 RBK852

Das beste Mesh-Wi-Fi-System des Jahres 2022

Punktekarte: 9,8 von 10

Um erstklassige kabelgebundene und kabellose Verbindungen zu genießen, wählen Sie Netgear Orbi Wi-Fi 6. Obwohl der Preis hoch ist, genießen Sie mit dem Netgear Orbi Wi-Fi 6 Set eine schnelle und zuverlässige Verbindung in Ihrem Zuhause. Netgear Orbi Wi-Fi 6 ist der beste Mesh-Router für das Jahr 2022.

  • WiFi-Standards: 802.11ax und älter
  • Frequenzbänder: Gleichzeitiges Dreiband
  • MU-MIMO: Ja
  • 2,4 GHz Geschwindigkeit: 1200 Mbps
  • 5 GHz Geschwindigkeit: 4800 Mbps
  • Ethernet-Anschlüsse: 9

#2 TP-Link Deco M5

Erschwingliches Mesh-Wi-Fi-System für 2022

Punktekarte: 9,0 von 10

Suchen Sie nach einer erschwinglichen Möglichkeit, Ihr Mesh-Wi-Fi-System in Ihrem Haus zu verteilen? Dann ist das TP-Link Deco M5 die beste Wahl. Obwohl dieses Wi-Fi-Mesh-System nicht so schnell ist wie einige unserer Top-5-Mesh-Wi-Fi-Systeme, ist es eine budgetfreundliche Option, vor allem, wenn Sie ein stabiles Netzwerk mit hoher Geschwindigkeit benötigen.

  • WiFi-Standards: 802.11ac und ältereFrequenzbänder: Gleichzeitiges Dual-Band
  • MU-MIMO: Ja
  • 2,4 GHz Geschwindigkeit: 400 Mbps
  • 5 GHz Geschwindigkeit: 867 Mbps
  • Ethernet-Anschlüsse: 6

Die 5 besten Mesh-Systeme auf einen Blick

  1. Netgear Orbi WiFi 6 RBK852 - Bestes Mesh-Wi-Fi-System mit schnellen Geschwindigkeiten
  2. TP-Link Deco M5 - Erschwingliches Mesh-System mit ordentlichen Geschwindigkeiten
  3. Google Nest WiFi - Bestes Mesh-System mit Unterstützung für Google Home-Produkte
  4. Ubiquiti AmpliFi AFi-HD - Stylisches Mesh-System mit schnellen Geschwindigkeiten
  5. Asus AiMesh RT-AX92U - Bester Mesh Wi-Fi Router für Gamer

Was ist ein Mesh-Router?

Die Verwendung eines Mesh-Routers ist eine enorme Verbesserung für Ihr Wi-Fi-Netzwerk. Die besten Wi-Fi-Mesh-Systeme arbeiten gut mit Satelliten zusammen.

Mesh-Router teilen sich ein Wi-Fi-Netzwerk mit Satelliten, während normale Router das Netzwerk verbreiten. Die Wi-Fi-Signalstärke des Mesh-Wi-Fi-Kits ist stärker als bei normalen Routern.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Wi-Fi-Mesh-Routern gegenüber Wi-Fi-Verstärkern von Drittanbietern ist, dass es kaum oder gar keine Signalverluste gibt. Ohne ein abgeschwächtes Wi-Fi-Signal funktionieren Wi-Fi-Verstärker von Drittanbietern nicht. Vor der Weiterleitung von Signalen müssen Verstärker schnell zwischen dem Empfang und der Übertragung von Signalen umschalten.

Mesh-Router nutzen Ethernet und WiFi für die Verbindung zu Satelliten. Obwohl diese Methode zuverlässiger und schneller ist, bevorzugen viele die Verbindung über Wi-Fi.

Bei Mesh-Routern kann es zu minimalen Geschwindigkeitsverlusten kommen. Der Grund dafür ist, dass die angeschlossenen Geräte mit den Routern übereinstimmen.

Die Preise für Mesh-WiFi-Systeme und WiFi-Verstärker sind unterschiedlich. Powerline-Adapter sind die bessere Wahl, wenn Sie ein gutes Wi-Fi-Netzwerk mit schnellen Geschwindigkeiten und besserer Konnektivität benötigen.

Die besten Mesh-Router, detailliert

#1 Netgear Orbi Wi-Fi 6 RBK852

Das beste Maschensystem für 2022

WiFi-Standards: 802.11ax und älter

Frequenzbänder: Gleichzeitiges Dreiband

MU-MIMO: Ja

Geschwindigkeit 2,4 GHz: 1200 Mbit/s

Geschwindigkeit 5 GHz: 4800 Mbit/s

Ethernet-Anschlüsse: 9

Netgear Orbi Wi-Fi 6 RBK852 ist eines der besten Mesh-Systeme des Jahres 2022 zum Ausprobieren. Obwohl das leistungsstarke Mesh-Netzwerk über einen Satelliten verfügt, können Nutzer mit einem großen Haus bis zu fünf Satelliten anschließen, um eine bessere Internetverbindung und -geschwindigkeit zu gewährleisten.

Der Preis des Netgear Orbi Wi-Fi 6 RBK852 liegt auf der hohen Seite. Mit diesem Mesh-System genießen Sie den schnellsten Prozessor und blitzschnelle Verbindungsgeschwindigkeiten zwischen dem Wi-Fi-Router und den Satelliten. Es kommt nicht zu Geschwindigkeitsverlusten aufgrund von Kommunikationsproblemen zwischen dem Mesh-Wi-Fi-Router und dem/den Satelliten.

Schnelle Internetverbindungen für Ihre Smart Home-Geräte und andere Geräte in allen Bereichen Ihres Hauses sind der Hauptzweck der Anschaffung eines Mesh-Systems. Wi-Fi 6-Kompatibilität ist erforderlich, wenn Sie Mesh-Geräte und andere Geräte mit Wi-Fi 6-Unterstützung haben.

Netgear Orbi Wi-Fi 6 RBK852 ist für den Einsatz im Büro geeignet. Er bietet High-End-Funktionen wie einen Multi-Gigabyte-WAN-Port für den Empfang von Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 2,5 Gbit/s für den geschäftlichen Einsatz.

Was ist der Unterschied zwischen WAN und LAN?

WAN ist ein Akronym, das für Wide Area Network steht, während LAN ein Akronym ist, das für Local Area Network steht.

WAN bietet drahtlose Verbindungen, die über Ihr lokales Netzwerk hinaus zu den lokalen Netzwerken anderer Punkte reichen. Es umfasst alles in diesem Bereich, einschließlich Internet-Switches, Router, Clouds und Rechenzentren.

Andererseits umfasst LAN alle Geräte in Ihrem lokalen Netzwerk, die über Kabel oder drahtlos miteinander verbunden sind, wie Firewalls, Workstations und Drucker.

Netgear Orbi Wi-Fi 6 RBK852 lässt sich dank seiner App für Android- oder iOS-Geräte leicht einrichten. Die Website ist intuitiv und einfach zu navigieren. In der App gibt es leicht verständliche Anweisungen für eine einfache Einrichtung. Alles, was Sie tun müssen, ist, ihnen zu folgen.

Über die Netgear Orbi Wi-Fi 6 RBK852 App haben Sie die zentrale Kontrolle über das gesamte Mesh-Netzwerk. Im Vergleich zu den besten Mesh-Systemen bieten die Einstellungen nicht viel Raum für Anpassungen. Dennoch bieten sie Ihnen die grundlegenden Optionen, um Ihre Funktionen auszuführen, wie z. B. die Durchführung von Geschwindigkeitstests und die Unterbrechung von Wi-Fi-Verbindungen auf bestimmten Geräten.

Was wir mögen

  • Superschnelle Wi-Fi-Geschwindigkeiten
  • Kompatibel mit WiFi 6 (802.11ax-Standard)
  • Einfache Netzeinrichtung und Installation für alle
  • Mobilfreundliche Anwendungen

Was wir nicht mögen

  • Teures Mesh-Router-Set

#2 TP-Link Deco M5

Das beste erschwingliche Mesh-System 2022

WiFi-Standards: 802.11ac und älter

Frequenzbänder: Gleichzeitiges Dual-Band

MU-MIMO: Ja

Geschwindigkeit 2,4 GHz: 400 Mbit/s

Geschwindigkeit 5 GHz: 867 Mbit/s

Ethernet-Anschlüsse: 6

Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen Wi-Fi-Mesh sind Router TP-Link Deco M5 ist der beste Mesh-Router, den Sie zu einem günstigen Preis bekommen können.

Der TP-Link Deco M5 verfügt über zwei Satelliten, was ihn im Vergleich zu anderen Mesh-Wi-Fi-Routern zu einer erschwinglichen Option macht. Die Benutzerfreundlichkeit steht auf einer Stufe mit den besten Wi-Fi-Mesh-Systemen.

Eine einzelne LED in der Mitte des Hauptrouters zeigt Ihnen den aktuellen Status an. Die LED zeigt Ihnen die Anzahl der angeschlossenen Geräte, deren Durchsatz und die Kindersicherung an. Sie erhalten ein Handbuch, in dem erklärt wird, was die verschiedenen Status bedeuten.

Der beste Mesh-Router zu einem günstigen Preis hat eine App für Android- und iOS-Nutzer. Ein Nachteil dieses Wi-Fi-Mesh-Systems ist, dass das LED-Format oder die Einstellungen nicht detailliert und umfangreich sind. Es ist jedoch einfach genug, um es zu bedienen, ohne dass man ein Netzwerktechniker sein oder einen solchen einstellen muss.

Die Installation der Geräte und der Satelliten ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Für eine einfache Installation müssen Sie eine schnelle Kontoregistrierung durchführen. Da die Kommunikation zwischen der App und der Deco M5 über Bluetooth erfolgt, ist es nicht notwendig, dieselben Informationen zu wiederholen.

TP-Link Deco M5 bietet Ihnen einen USB-C-Port für den Stromanschluss und zwei Gigabit-Ethernet-Ports an jedem Gerät. Das Design lässt keinen Platz für Löcher zur Montage an der Wand. Mit seinem einfachen und minimalistischen Design können Sie die Geräte im Freien stehen lassen.

Bei diesem Mesh-WiFi liegt der Schwerpunkt auf der Abdeckung und nicht auf einem hohen Durchsatz. Der Mesh-WiFi-Router verzeichnet immer noch eine stärkere Verbindung, obwohl der Durchsatz nicht der stärkste unter den Mesh-WiFi-Routern ist.

Für eine bessere Leistung können Sie Ihre Geräte über Ethernet mit diesem Mesh-Wi-Fi-Router verbinden, um die beste Verbindung zu wählen.

Was wir mögen

  • Hervorragende Abdeckung
  • Auffälliges und minimalistisches Design
  • Benutzerfreundliche App
  • Einfache Einrichtung und gute Netzwerkverwaltung

Was wir nicht mögen

  • Nicht der schnellste Mesh-Wifi-Router
  • Keine Löcher zum Aufhängen des Routers und der Satelliten

#3 Google Nest WiFi

Bester Mesh-Router für Google Home

WiFi-Standards: 802.11ac und älter

Frequenzbänder: Gleichzeitiges Dual-Band

MU-MIMO: Ja

Geschwindigkeit 2,4 GHz: 400 Mbit/s

Geschwindigkeit 5 GHz: 1733 Mbit/s

Ethernet-Anschlüsse: 4

Google Nest WiFi hat ein auffälliges Design sowohl für den Router als auch für die Satelliten. Der Mesh-Router sieht fast wie ein Stein aus und hat eine matte weiße Farbe. Die Satelliten sind auf gute Weise versteckt.

Wenn Sie viele Google-Geräte verwenden, ist das Google Nest Wifi die beste Option. Auf dem Router finden Sie eine weiße LED, die eine Verbindung anzeigt. An der Unterseite des Routers befinden sich zwei Ethernet-Anschlüsse, die von einem robusten Gummi verdeckt werden, sowie ein AC-Ladeanschluss.

Sie müssen die App auf einem iOS- oder Android-Gerät verwenden, um den Installationsvorgang abzuschließen. Der Installationsvorgang verläuft nicht immer reibungslos und kann sich als etwas schwierig erweisen. Wenn Sie beim ersten Versuch Schwierigkeiten haben, versuchen Sie die Verbindung erneut, um den gesamten Prozess abzuschließen.

Für das Hinzufügen eines Wi-Fi-Punkts (Satellit) gilt das gleiche Verfahren wie für das Hinzufügen des Hauptrouters. Die gute Nachricht ist, dass etwa 90% der Einrichtung und Aktualisierung für Sie von Google Nest Wifi erledigt wird.

Die Home-App verfügt über eine gute Benutzeroberfläche und übernimmt wichtige Funktionen wie das Erstellen eines Gastnetzwerks, das Einrichten einer Prioritätsverbindung und die Einstellung der Kindersicherung. Ein Nachteil der Home-App ist, dass sie nicht alle Funktionen bis ins kleinste Detail beherrscht.

In der Home-App erfahren Sie nicht, mit welchem Satelliten Ihre angeschlossenen Geräte verbunden sind. Das macht es unmöglich, die Verbindung anzupassen. Da Sie keine Möglichkeit haben, angeschlossene Geräte mit Ihren Satelliten zu verbinden oder einzustellen, müssen Sie darauf vertrauen, dass Google Nest WiFi jedes Gerät mit dem besten Satelliten verbindet, was selten der Fall ist.

Google verfügt über neue Cloud-Funktionen, die Verkehrsarten auf der Grundlage der physischen Position und des Bandbreitenbedarfs priorisieren. Diese Funktionen kompensieren das Fehlen von Optionen für die manuelle Verknüpfung oder Anpassung von Geräten mit Ihren Satelliten.

Die Leistung von Google Nest Wifi ist gut, obwohl die Geschwindigkeit nicht die beste ist. Es gibt Mesh-WiFi-Router, die höhere Geschwindigkeiten bieten, aber viele sind nicht einfach einzurichten.

Sie können einen WiFi-Geschwindigkeitstest durchführen, indem Sie einfach die Google Voice Assistance-Funktion verwenden oder einige Tasten in der Google Home App drücken.

Was wir mögen

  • Integriert sich mit Ihren Google Home-Produkten
  • Der Mesh-Router und die Satelliten haben ein elegantes Design
  • Leicht zu navigierende Google Home-App

Was wir nicht mögen

  • Es ist nicht das schnellste Netzsystem
  • Keine Kontrolle über kleine Details Ihres Wi-Fi-Netzwerks

#4 Ubiquiti AmpliFi AFi-HD

Bester Mesh-Router für Stil und Funktion

WiFi-Standards: 802.11ac und älter

Frequenzbänder: Gleichzeitiges Dual-Band

MU-MIMO: Nein

Geschwindigkeit 2,4 GHz: 450 Mbit/s

Geschwindigkeit 5 GHz: 1300 Mbit/s

Ethernet-Anschlüsse: 4

Der Preis von Ubiquiti Amplifi AFi-HD ist hoch, was viel über die Qualität aussagt. Das Design des Mesh-Routers ist schön, die Satelliten sind beweglich und langgestreckt, und der Router hat einen großen LCD-Bildschirm.

Der Einfluss von Apple auf das Design des Wi-Fi-Mesh-Systems ist von der Verpackung bis zum Design deutlich zu erkennen. Die Schachtel hat ausklappbare Teile und mehrere Laschen, die an die Verpackung durchschnittlicher Apple-Produkte erinnern.

Ubiquiti Amplifi AFi-HD hat ein minimalistisches Design, das viele Ein- und Ausgänge hat. Sie erhalten einen Ethernet-Anschluss für Ihr Modem und vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse für kabelgebundene Geräte. Es gibt Platz für einen USB-C-Stromanschluss und einen USB-Anschluss für die gemeinsame Nutzung von Druckern und Speichergeräten.

Wenn Sie die Amplifi HD aufsetzen, leuchtet der Bildschirm auf. Sie erhalten eine Aufforderung, die App für Android- oder iOS-Geräte herunterzuladen. Sie können den Bildschirm auf der Vorderseite berühren, um weitere Optionen zu erhalten, z. B. die Kindersicherung.

Die Installation ist mit der App einfach. Ein selbsterklärendes Video zeigt Ihnen, wie Sie den gesamten Prozess durchführen. Wenn Sie die App installieren, findet sie den Router problemlos. Der Installationsprozess ist einfach und schnell von Ihnen selbst auszuführen.

Nach der Einrichtung hat der Amplifi HD-Router eine gute WiFi-Reichweite auch wenn Sie die MeshPointFDs nicht installieren. Die Signalstärke ist anständig und reicht bis in den dritten Stock.

Wenn Sie MeshPointHDs hinzufügen möchten, hat die Signalstärke eine beeindruckende Reichweite. Das Hinzufügen von MeshPointHDs zu Ihrem Amplifi HD-Router ist einfach einzurichten. Schließen Sie sie einfach an den Router an und warten Sie ein paar Sekunden, bis die App sie erfasst hat.

Die App bietet Zugriff auf mehrere Optionen. Auf dem LED-Bildschirm werden verschiedene Informationen angezeigt, z. B. die Signalstärke und der entsprechende MeshPointHD-Standort. Amplifi HD ist einfach zu bedienen und schnell zu installieren. Der Router liefert Internet an alle Ecken Ihres Hauses.

Die Amplifi-App ermöglicht es Ihnen, die Einstellungen zu optimieren. Sie erhalten erweiterte Netzwerk-Tools, wie z. B. Gast-Netzwerk-Zugang und Port-Weiterleitung. Ubiquiti AmpliFi AFi-HD hat eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.

Was wir mögen

  • Die Abdeckung durch den Router ist hervorragend
  • Apple-Produkten ähnliches Design und schöner Routerentwurf
  • Der Installationsprozess ist einfach und schnell
  • Feines Netzwerkmanagement

Was wir nicht mögen:

  • Fragwürdiges Satellitendesign

#5 Asus AiMesh RT-AX92U

Bester Mesh-Router für Gamer

WiFi-Standards: 802.11ac und älter (im Mesh-Modus); 802.11ax und älter im Standard-Modus

Frequenzbänder: Gleichzeitiges Dreiband

MU-MIMO: Ja

Geschwindigkeit 2,4 GHz: 400 Mbit/s

Geschwindigkeit 5 GHz: 4804 Mbit/s

Ethernet-Anschlüsse: 4

Asus AiMesh RT-AX92U ist der beste Mesh-WiFi-Router für Gamer. Der Mesh-WiFi-Router hat eine kleine Größe und viele Steckplätze für Ein- und Ausgänge, darunter vier Gigabit-LAN-Ports und ein Gigabit-WAN-Port. Auf dem Router ist Platz für zwei weitere USB-Ports, um ein mobiles Modem, Speicherplatz oder Drucker anzuschließen.

Die Einrichtung des RT-AX92U ist ähnlich wie bei anderen Asus-Routern. Sie können ihn über die App für Android- oder iOS-Nutzer oder über die Weboberfläche einrichten. Der Asus RT-AX92U verfügt über die gleiche Anzahl von Netzwerkfunktionen und -einstellungen wie andere Asus-Router.

Dieser Mesh-WiFi-Router ermöglicht die Einrichtung einer Kindersicherung und verfügt über AiProtection, das kostenlosen Echtzeitschutz im Internet bietet. Wenn Sie das Mesh-Kit kaufen, erhalten Sie Zugang zu Adaptive QoS, das hilft, den Internetverkehr für verschiedene Zwecke zu priorisieren.

Als bester Mesh-Wi-Fi-Router für Gamer unterstützt er das WTFast Gamers Private Network. Durch die Unterstützung des WTFast Gamers Private Network ist das Heimnetzwerk des Gamers Teil seines VPN.

Das Design des Asus RT-AX92U Mesh-Kits ist darauf ausgelegt, das beste und schnellste Online-Gaming-Erlebnis zu bieten. Es tut sein Bestes, um die verfügbare Bandbreite zu nutzen, um dieses Kunststück zu erreichen.

Der Asus RT-AX92U eignet sich hervorragend als Standalone-Router, ist aber als Mesh-System eine etwas merkwürdige Wahl. Er eignet sich nicht so gut als Mesh-System, weil das zweite 5-GHz-Band im Mesh-Modus wie ein dediziertes Backhaul für die Satellitenkommunikation funktioniert.

Wi-Fi-Clients, die den Asus RT-AX92U verwenden, können sich nur über Wi-Fi 5 (den drahtlosen ac-Standard-Router) verbinden. Der RT-AX92U ist einem regulären ac-System gleichzusetzen, wenn ein 2er-Pack als Mesh verwendet wird.

Sie können in den Einstellungen festlegen, dass das ax-Band nicht mehr als Backhaul für die Kommunikation mit den Satelliten dient, aber das ist schwierig zu bewerkstelligen. Wenn Sie die Funktion des ax-Bandes einstellen, wirkt sich dies auf die Deckkraft dieses Netzes aus.

Wenn man das Ax-Band auf der Standardeinstellung belässt und eine kabelgebundene Verbindung zwischen dem Router und den Satelliten herstellt, werden die besten Ergebnisse erzielt. Die Einrichtung ist nicht ganz einfach, alles zu synchronisieren (und zum Laufen zu bringen) dauert einige Zeit.

Die Abdeckung ist gut, und Sie können das Wi-Fi 6-Band-Backhauling erhalten, und Sie erhalten hohe Geschwindigkeiten. Der Asus AiMesh RT-AX92U übertrifft die Leistung vieler AC-Router.

Was wir mögen

  • Es bietet hervorragende Geschwindigkeiten und eine große Reichweite
  • Detaillierte Router-Konfiguration
  • Sie können Ihre Verbindung für das beste Online-Gaming-Erlebnis mit dem speziellen WTFast VPN anpassen

Was wir nicht mögen

  • Der Installationsprozess ist für Laien nicht ganz einfach einzurichten
  • Das ax-Band (WiFi 6) funktioniert nur als Verbindung zwischen dem Router und dem Satelliten, obwohl Sie es anders konfigurieren können

Leitfaden für Einkäufer

Bevor Sie Ihr hart verdientes Geld in den Kauf der besten Mesh-Wi-Fi-Router stecken, sollten Sie auf bestimmte Merkmale und Spezifikationen achten. Obwohl es viele Funktionen und Spezifikationen gibt, werde ich mich bemühen, die wesentlichen Dinge in diesem Leitfaden zu erklären.

Ihre Internetgeschwindigkeit und -bandbreite

Bevor Sie einen Mesh-Router kaufen, sollten Sie die von Ihrem Internetanbieter bereitgestellte Internetgeschwindigkeit berücksichtigen. Die Internetgeschwindigkeit ist das Wichtigste, was Sie bei der Suche nach einem Router beachten sollten. Wie schnell die Internetgeschwindigkeit ist, hängt von dem von Ihnen gewählten Abonnement und dem Medium ab, über das das Internet zu Ihnen nach Hause gelangt (ADSL, Kabel oder Glasfaser). Auch die Geschwindigkeit Ihres Modems ist wichtig.

AC-Router sind für die meisten Haushalte geeignet und können Geschwindigkeiten von superschnellen Internetverkehrsplänen verarbeiten. Sie müssen keine ax-Router verwenden, die das neuere 802.11ax-Protokoll (WiF-i 6) unterstützen.

Wenn Sie Ihr Heimnetzwerk jedoch auf die Zukunft vorbereiten wollen, müssen Sie in Wi-Fi 6e investieren. Holen Sie sich den ax-Router, wenn Sie ein großes Budget haben, um in einen guten Router zu investieren, der nicht in fünf bis sieben Jahren veraltet sein wird.

WiFi-Standards und -Protokolle

Die Wi-Fi-Standards geben Aufschluss über die Geschwindigkeit eines Netzwerks. Hier finden Sie eine Aufschlüsselung der verschiedenen Wi-Fi-Standards von neu bis alt.

  • 802.11ax: Ein anderer Name für diesen Wi-Fi-Standard ist "Wi-Fi 6". Dieser Wi-Fi-Standard erhöht die Höchstgeschwindigkeit auf mindestens 4800 Mbit/s.
  • 802.11ad: Dieser Wi-Fi-Standard ist für schnelle Datenübertragungen über sehr kurze Entfernungen gedacht. 802.11ad unterstützt keine Verbindungen über große Entfernungen. Sie müssen sie innerhalb weniger Meter vom Router verwenden.
  • 802.11ac: Dies ist der am häufigsten verwendete und beliebteste Wi-Fi-Standard, der Geschwindigkeiten von bis zu 26000 Mbit/s erreicht. 802.11ac kann gleichzeitig auf dem 2,4-GHz- und dem 5-GHz-Band arbeiten.
  • 802.11n: Mit diesem Wi-Fi-Standard können Sie eine Höchstgeschwindigkeit von 450 Mbit/s erreichen. 802.11n funktioniert sowohl auf dem 2,4-GHz- als auch auf dem 5-GHz-Band.
  • 802.11a/g: Dieser Wi-Fi-Standard erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 54 Mbit/s.
  • 802.11b: Dieser Wi-Fi-Standard erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 11 Mbit/s und ist der erste Wi-Fi-Standard, der eingeführt wurde.

Frequenzbänder

Moderne WiFi-Router arbeiten nicht nur mit einem Frequenzband, sondern mit mehreren Frequenzen. Diese WiFi-Router stellen in der Regel eine Verbindung zu zwei Frequenzbändern her, aber einige Router können auch eine Verbindung zu drei Frequenzbändern herstellen.

  • 2,4-GHz-Band: Das Frequenzband ist langsamer als andere, hat aber die größte Reichweite.
  • 5-GHz-Band: Das Frequenzband ist schneller als das 2,4-GHz-Band, hat aber eine geringere Reichweite.
  • 60-GHz-Band: Das Frequenzband ist das schnellste und deckt nur eine Entfernung von wenigen Metern ab.

Hier eine kurze Erklärung von Single-, Dual- und Tri-Band-Wi-Fi:

  • Einzelband Wi-Fi-Band: Dieser Router-Typ nutzt nur das 2,4-GHz-Band und bietet niedrige Durchsatzraten und eine größere Reichweite.
  • Dual-Band Wi-Fi Band: Dieser Router-Typ arbeitet mit den Bändern 2,4 GHz und 5 GHz. Sie können jedoch nicht beide gleichzeitig verwenden; es kann immer nur ein Band aktiv sein. Gleichzeitige Dual-Band-Router sind auf beiden Frequenzen gleichzeitig aktiv.
  • Gleichzeitiges Tri-Band: Dieser Router arbeitet gleichzeitig mit einem 2,4-GHz- und einem 5-GHz-Band. Er arbeitet auch mit einem zusätzlichen 5-GHz-Band oder einem 60-GHz-Band.

Zusätzliche Merkmale

MU-MIMO

Mit der MIMO-Technologie (Multiple Input Multiple Output) können bis zu 8 Datenströme übertragen und empfangen werden. Sie verwendet verschiedene Antennen, um ihre Funktionen für eine stabilere und schnellere Leistung auszuführen.

Die Multi-User-MIMO-Technologie (MU-MIMO) arbeitet mit dem 802.11ac-Wi-Fi-Protokoll. Der Zweck von MU-MIMO besteht darin, mehreren Geräten gleichzeitig statt nacheinander Bandbreite zur Verfügung zu stellen.

Hier ist ein Beispiel für MU-MIMO in Betrieb. Vier Wi-Fi-Clients haben ihre eigenen Datenströme und sind nicht auf den Router angewiesen, um Daten zu empfangen. MU-MIMO kann nur funktionieren, wenn die Client-Geräte und der Router über MU-MIMO-WiFi-Schaltkreise verfügen.

Obwohl MU-MIMO-Router auf dem Markt leicht zu finden sind, sind MU-MIMO-Clients nicht weit verbreitet.

Ethernet-Anschlüsse

Die besten Wi-Fi-Router verfügen über mindestens vier 10/100/1000 (Gigabit) Ethernet-Anschlüsse. Über diese Anschlüsse können Sie kabelgebundene Verbindungen zu kabelgebundenen Geräten wie PCs, Hausautomatisierungs-Hubs, NAS-Servern (Network Attached Storage) und anderen Geräten herstellen.

Ein Router, der Link Aggregation und einen schnelleren Durchsatz unterstützt, ist die beste Option für die Übertragung vieler großer Dateien. Bei der Link-Aggregation werden zwei Gigabit-LAN-Ports verwendet, um den Durchsatz auf bis zu 2 Gbit/s zu erhöhen. Wenn Ihre LAN-Verbindung abbricht, haben Sie mit Link Aggregation eine Ausfallsicherung, um den Netzwerkverkehr auszugleichen.

Sie benötigen mindestens einen USB-Anschluss, um einen Drucker anzuschließen und Daten im Netzwerk freizugeben. Mit zwei Anschlüssen können Sie eine Verbindung zu kabelgebundenen Geräten herstellen und Daten im Netzwerk gemeinsam nutzen. Je mehr Anschlüsse verfügbar sind, desto besser ist die Verbindung.

Wenn Sie sich für einen Router entscheiden, um die Nutzung Ihres Wi-Fi-Netzwerks zu verwalten, wählen Sie einen Router mit einer Gastnetzwerkfunktion, Quality of Service (QoS)-Optionen und einer Kindersicherung.

Der Vorteil der Kindersicherung besteht darin, dass sie Kinder daran hindert, auf nicht jugendfreie Websites zuzugreifen, dass sie Ihr gesamtes Netzwerk vor den seltsamen Streichen Ihrer Gäste schützt und dass sie verhindert, dass Ihre wichtigsten netzwerkbezogenen Aufgaben in der Warteschlange hinten anstehen.

Strahlformung und Band Steering

Beamforming ist eine Technologie, die WiFi-Signale direkt an einen Client sendet, anstatt sie wie üblich in mehrere Richtungen zu senden.

Dieses Protokoll ist mit der automatischen Bandsteuerung kompatibel. Ihr Router oder Verstärker kann das effizienteste Funkband basierend auf der Bandverfügbarkeit und dem Netzwerkverkehr auswählen.

Die besten Mesh-Router

  • Netgear Orbi WiFi 6 RBK852 - Allseitiger Einsatz
  • TP-Link Deco M5 - Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Google Nest WiFi - Am besten für Google Home
  • Ubiquiti AmpliFi AFi-HD - Stil und Funktion

FAQ

Wie funktioniert ein Mesh-Router?

Ein Mesh-Router stellt eine Verbindung zu Ihrem Modem und zu Satelliten her, die an verschiedenen Orten in Ihrem Haus aufgestellt sind, um Ihnen eine starke WiFi-Abdeckung zu garantieren. Mit einer vollständigen WiFi-Abdeckung ist er perfekt für das Streaming von Videos geeignet.

Mesh-Router unterscheiden sich von herkömmlichen WiFi-Routern mit WiFi-Verstärkern dadurch, dass sie ein einziges drahtloses Netzwerk nutzen und dieselbe SSID und dasselbe Passwort verwenden.

Schlussfolgerung

Es ist wichtig, diesen Artikel zu lesen, bevor Sie einen Mesh-Wi-Fi-Router kaufen. Der Artikel geht in die Tiefe und zeigt Ihnen die besten Mesh-Router für verschiedene Nutzer und Zwecke.

Häufig gestellte Fragen

Berücksichtigen Sie, dass die theoretische Gerätezahl für Mesh-Wi-Fi-Systeme identisch ist mit der für herkömmliche drahtlose Netzwerke, da sie alle im selben Netzwerk mit demselben IP-Adressbereich betrieben werden. Während jedoch ein einzelner Router bis zu 32 Geräte aufnehmen kann, können drei Router (Knoten) in einem Mesh-System jeweils 32 Geräte aufnehmen, was die Gesamtzahl auf fast 100 erhöht.

Die Erhöhung der Anzahl der Verbindungen in einem Mesh-Netzwerk verbessert die Leistung und minimiert Überlastungen. In bestimmten Fällen kann Mesh-Wi-Fi schnellere Geschwindigkeiten, mehr Zuverlässigkeit und eine größere Abdeckung als ein herkömmlicher Router bieten. Außerdem sind sie sehr skalierbar und als Systeme einfach zu ändern.

Jede Verbindung, oder "Hop", zwischen Routern reduziert die Bandbreite in einem Mesh-Netzwerk um die Hälfte. Da drahtlose Verbindungen nur gleichzeitig senden oder empfangen können, führt dies zu einer sehr langsamen Verbindung von Anfang bis Ende in einer Kette von Mesh-Links.

Der Hauptnachteil einer Mesh-Topologie besteht darin, dass sie eine große Anzahl von Verbindungen erfordert, die in manchen Fällen schwer einzurichten sind. Viele Verbindungen sind sehr wartungsintensiv.

Mesh-Netzwerksysteme sind nahtlos, effizient und schnell zu aktualisieren. Mesh-Systeme sind in der Regel kein Zusatz für ein bestehendes WLAN-Netzwerk, sondern ein vollständiger Ersatz für Ihr Heim-WLAN.

Schützen Sie Ihre digitale Privatsphäre und bleibt sicher im Internet

Neugierig, was unsere Datenschutzexperten ausgewählt haben?