Hotspot Shield Überprüfung (2022)

5/5
SpezifikationenInfos
⭐ Bewertung:4.2 ★★★★☆
🥇 Gesamtrang:#16 aus #29
📖 Keine Protokollierungsrichtlinie:Keine Protokolle
💵 Preis:$2,49/Monat
🖥️ Server:2000+
🍿 Streaming-Dienste:Keine

Sie sind auf der Suche nach dem besten Hotspot Shield Test im Internet? Kein Problem, wir haben für Sie bei ProXPN gesorgt. In den letzten Jahren gab es einen enormen Zuwachs an VPN-Anbietern auf dem Markt, was auch logisch ist, da schätzungsweise 35% der Internetnutzer im letzten Jahr VPN-Dienste genutzt haben. Die Wahl des richtigen Anbieters kann eine ziemliche Aufgabe sein, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen. Lesen Sie unseren ausführlichen Hotspot Shield-Leitfaden und erfahren Sie alles über diesen Dienst. Wir sind sicher, dass Sie nach der Lektüre wissen werden, ob dieser Dienst zu Ihnen passt.

Ben Grindlow

Ben Grindlow ist der Gründer von ProXPN, einem Unternehmen, das Bewertungen zu VPN-Produkten und -Diensten bereitstellt. Ben Grindlows Interesse an Cybersicherheit und Datenschutz veranlasste ihn dazu, ProXPN zu gründen, das sich zu einem der angesehensten VPN-Anbieter der Welt entwickelt hat. Ben arbeitet mit Leidenschaft an seiner Arbeit und sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, die ausführlichen ProXPN-Anleitungen zu verbessern.

Zuletzt aktualisiert: 2:02AM 7/4/2022

Geschwindigkeit

0%

Benutzerfreundlichkeit

0%

Sicherheit

0%

Unterstützung

0%

Preis

0%

Server

0%

Hotspot-Schild

Privat bleiben - Zugang zu weltweiten Inhalten
$ 7
99
Monatlich
  • Weltweiter Internetzugang
  • Verwendung auf jedem Gerät
  • Einfach zu bedienen
Erster Plan

Inhaltsübersicht

Der weltweit führende und sicherste VPN-Anbieter

🔥 Sparen Sie 60%! 🔥

Ein bekannter Virtual Private Network (VPN)-Dienst ist HotSpot Shield. Das liegt daran, dass sie über ein beträchtliches Marketingbudget verfügen und außerdem eine kostenlose Version ihres Dienstes anbieten. Beide Faktoren haben zu ihrem Erfolg beigetragen.

Eigenschaften

HSS ist ein Akronym für den vollständigen Namen des Virtual Private Network-Dienstes, der Hotspot Shield lautet. HSS ist eine gängige Bezeichnung für diesen Dienst. Menschen, die sich nicht besonders gut mit Technik auskennen, aber dennoch ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) nutzen möchten, könnten von Hotspot Shield profitieren.

So eignet sich der Dienst beispielsweise für Nutzer, die eine einfache Methode zur Verschleierung ihrer IP-Adresse benötigen. In diesem Testbericht über den VPN-Dienst Hotspot Shield gehen wir auf die wichtigsten Aspekte dieser Plattform ein und teilen unsere eigenen Erfahrungen.

Server

Es gibt einige Unklarheiten über die Anzahl der Server, die Hotspot Shield unterhält. Es wurde zweifelsfrei nachgewiesen, dass die Server derzeit über insgesamt 25 Länder verteilt sind. Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass die Serverkapazität je nach Nachfrage der Nutzer standortabhängig erhöht wird.

  • Das ist eine kluge Strategie, denn Sie wissen, dass es viele Orte gibt, und deshalb wird darauf geachtet, dass an jedem einzelnen dieser Orte genügend Kapazität vorhanden ist.
  • Sie erhalten nur dann Zugang zu allen Zielen, wenn Sie den Elite-Plan abonnieren. Mit einer kostenlosen Mitgliedschaft haben Sie nur Zugriff auf die derzeit verfügbaren freien VPN-Server; dieses Potenzial ist für Sie deutlich eingeschränkter.

Beste Alternativen

4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5

Software Hotspot Shield

Die Software, die in der kostenlosen Version und in der Premium-Version enthalten ist, ist genau dieselbe. Während unseres Tests des Programms haben wir festgestellt, dass es aufgrund der intuitiven und übersichtlichen Benutzeroberfläche des Produkts auf allen Plattformen einfach zu bedienen ist. Daher ist das Programm einfach und unkompliziert in der Anwendung.

Im Internet haben wir viele Erfahrungsberichte gelesen, und einige dieser Berichte beschreiben negative Interaktionen mit dem Programm. Es scheint, dass eine große Anzahl von Benutzern Probleme mit der Zuverlässigkeit des Programms haben. In der Anwendung bedeutet dies, dass die Verbindungen des virtuellen privaten Netzwerks (VPN) gelegentlich ausfallen, weil die Software nicht stabil genug ist.

Es gibt Anwendungen für die meisten gängigen Betriebssysteme. Zum Beispiel gibt es eine Anwendung für iOS, die auf mobile Geräte wie das iPad und das iPhone heruntergeladen werden kann.

Es gibt zusätzliche Software für Geräte mit dem Windows-Betriebssystem und dem Macintosh-Betriebssystem (für Apple-Computer). Darüber hinaus gibt es Anwendungen, die auf Android-Smartphones und -Tablets heruntergeladen werden können.

Die Hotspot Shield VPN-Software für Android-Geräte

Auf einem Android-Telefon ist eine VPN-Verbindung, die von Hotspot Shield angeboten wird, etwas, das viele Menschen nutzen möchten. Die gute Nachricht ist, dass es eine nützliche App für Android-Nutzer gibt.

Die Anwendung bietet Ihnen Zugang zu den Einstellungen, die am häufigsten benötigt werden. So können Sie beispielsweise die Nation auswählen, mit der Sie sich verbinden möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Telefon so zu programmieren, dass es die Verbindung automatisch herstellt, sobald es eingeschaltet wird. Die zweite Option ist eine, die nicht in allen verfügbaren Android-VPN-Apps verfügbar ist.

Die Hotspot Shield VPN-Software für Windows

Auch für Windows-Nutzer gibt es eine benutzerfreundliche Software. Die Möglichkeit, die Einstellungen zu ändern, ist eingeschränkt, ähnlich wie bei den mobilen Apps für iOS und Android. Es ist zum Beispiel nicht möglich, das Protokoll auszuwählen, das Sie verwenden möchten. Unter Windows ist das OpenVPN-Protokoll dasjenige, das standardmäßig von Hotspot Shield verwendet wird.

Hotspot Shield bietet Erweiterungen für Chrome und Firefox

Es wurde angekündigt, dass Hotspot Shield eine Erweiterung für den Chrome-Webbrowser sowie ein Add-on für den Firefox-Webbrowser herausbringen wird. Es ist möglich, Ihr Browser-Fenster mit einem Virtual Private Network (VPN) Server von Hotspot Shield zu verbinden, wenn Sie das Add-on in Ihrem Browser installiert haben.

Wenn Sie schnell eine Verbindung zu einem VPN für Ihr Surfen benötigen, funktioniert diese unkomplizierte und schnelle Methode perfekt. Zum Beispiel, wenn Sie inkognito im Internet surfen oder NPO uitzending gemist ansehen möchten, wenn Sie im Ausland unterwegs sind.

Datenschutz und Sicherheit

Wir empfehlen Hotspot Shield nicht als virtuellen privaten Netzwerk- oder VPN-Dienst, wenn Sie Ihre Online-Privatsphäre schützen möchten. Unserer Meinung nach bietet der Dienst keine ausreichende Transparenz bezüglich seiner Protokollierungsrichtlinien.

Außerdem handelt es sich um einen Dienst, der seinen Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika hat und dort tätig ist. Dies bedeutet, dass sie sich in einem Rechtsraum befinden, in dem die Regierung befugt ist, die Daten von Hotspot Shield-Kunden anzufordern, wann immer sie dies wünschen.

Darüber hinaus hat eine von einer Universität durchgeführte Untersuchung ergeben, dass Hotspot Shield mehr Daten über seine Kunden speichert, als in der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens angegeben ist. So ist es zum Beispiel durchaus möglich, dass sie Werbung anzeigen, je nachdem, wie Sie im Internet surfen, und sie können sogar die einmalige Registrierungsnummer Ihres Geräts und die von Ihnen verwendeten Netzwerke aufzeichnen.

Beste Alternative für Ihre Privatsphäre

Die Nutzung eines VPN bringt viele Vorteile mit sich. Mit einem zuverlässigen VPN-Dienst können Sie sicher im Internet surfen, denn er schützt Sie vor Lauschangriffen, Zensur und Internetkriminalität.

Lassen Sie sich aber nicht von kostenlosen VPN-Diensten verführen, da diese oft die Daten ihrer Nutzer sammeln und verkaufen. Achten Sie darauf, dass Sie sich für einen Dienst entscheiden, der eine protokollfreie Politik verfolgt und dem Millionen von Internetnutzern vertrauen.

ProXPN-Expertenbewertung

4,2 /5
4.2/5

VPN-Protokolle von Hotspot Shield

Im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern bietet Hotspot Shield eine Reihe von Protokolloptionen, die sich von denen der Konkurrenz unterscheiden. Zum Beispiel macht es eine gewissenhafte Entscheidung, um mit der Geschwindigkeit Schritt zu halten. In der Tat bedeutet dies, dass die Protokolle L2TP und PPTP in gewisser Weise genutzt werden.

Laut Hotspot Shield besteht der Vorteil darin, dass die Verbindungen noch schneller aufgebaut werden und weniger Datenpakete in beide Richtungen übertragen werden müssen. Bei Langstreckenverbindungen kann dies bis zu 2,5 Mal schneller sein als der derzeitige Standard.

  • Es wurden Bedenken hinsichtlich der Durchführbarkeit dieser Strategie geäußert. Insbesondere für diejenigen, die ihre Privatsphäre schützen wollen, ist Hotspot Shield unserer Meinung nach nicht die optimale Alternative.
  • Außerdem finden wir es schade, dass wir kein größeres Mitspracherecht bei der Auswahl des angewandten Verfahrens haben. Es gibt mehrere Umstände, unter denen wir das geeignete Verfahren für uns selbst wählen würden.

Killswitch

A Killswitch ist eine Funktion, die, wenn sie verwendet wird, sofort den gesamten Internetverkehr stoppt, wenn die VPN-Verbindung unterbrochen wird. Auf diese Weise werden Informationen, die Sie vertraulich halten möchten, nicht unverschlüsselt übertragen oder empfangen. Zum Glück ist diese Funktion bereits in die Software von Hotspot Shield Elite integriert.

Automatische Verbindung

Neben der Möglichkeit des automatischen Programmstarts kann auch eine automatische Verbindung hergestellt werden. Diese Funktion ist sowohl auf PCs als auch auf Mobiltelefonen verfügbar. Während der Bewertung dieses Dienstes waren die beiden letztgenannten Punkte eine angenehme und unerwartete Überraschung.

Schutz vor Malware

Die Malware-Filterung ist eine der Funktionen, die es nur bei Hotspot Shield Elite gibt und die von anderen Anbietern nicht angeboten wird. Hotspot Shield Elite führt eine Liste von Websites, die bekanntermaßen Malware oder Phishing-Betrug enthalten, und verhindert, dass Sie sich mit diesen Websites verbinden. Das ist an und für sich eine schöne Sache, aber unserer Meinung nach nicht wirklich von Bedeutung.

Speed Hotspot Shield

Die Download-Geschwindigkeit ist als zufriedenstellend zu bezeichnen. Während dieser Bewertung von Hotspot Shield erlebten wir Verbindungsgeschwindigkeiten, die im Großen und Ganzen äußerst zufriedenstellend waren.

Die Download-Geschwindigkeit hingegen war nicht sehr gut. Als wir die Geschwindigkeiten für diesen Dienst testeten, stellten wir fest, dass die Upload-Geschwindigkeit deutlich langsamer war als zuvor.

Netflix und Hotspot Shield

Während ich Hotspot Shield verwende, kann ich amerikanisches Netflix sehen. Wenn Sie die Premium-Version von Hotspot Shield erwerben, können Sie auf die amerikanische Netflix-Bibliothek zugreifen. Der Betreiber des virtuellen privaten Netzwerks (VPN) unternimmt große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Verbraucher weiterhin auf US-Netflix zugreifen können. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit den VPN-Servern von Hotspot Shield gemacht, um auf die amerikanische Version von Netflix zuzugreifen; in unserer Testwoche hat es jedes Mal perfekt funktioniert.

Der Zugriff auf Netflix von anderen Ländern aus, wie z. B. Japan, funktioniert gelegentlich ebenfalls, allerdings ist dies nicht immer der Fall. Darüber hinaus weist Hotspot Shield auf seiner Website darauf hin, dass der Dienst darauf beschränkt ist, die VPN-Blockade der amerikanischen Ausgabe von Netflix zu umgehen.

Streaming-PlattformArbeiten
NetflixJa
BBC iPlayerJa
YouTubeJa
DAZNNein

Torrenting mit Hotspot Shield Elite.

Wenn Sie Torrents herunterladen, ist es nur natürlich, dass Sie dabei anonym bleiben möchten. Wenn Sie die kostenlose Version von Hotspot Shield verwenden, können Sie keine Dateien über BitTorrent herunterladen. Wenn Sie jedoch ein Upgrade auf die kommerzielle Version durchführen, können Sie Dateien herunterladen. Es ist möglich, dass Ihre Upload-Rate niedrig ist und Ihnen deshalb eine geringere Download-Geschwindigkeit zugewiesen wurde, da die Upload-Geschwindigkeit schlecht ist.

Es stimmt, dass wir Bedenken hinsichtlich der Art und Weise haben, wie Hotspot Shield mit Nutzerdaten und dem Datenschutz umgeht. ExpressVPN ist ein Beispiel für einen Dienst, den wir empfehlen, wenn Sie Torrent-Dateien anonym herunterladen möchten.

Preisgestaltung Hotspot Shield

Im Vergleich zu den Preisen anderer VPN-Anbieter sind die von Hotspot Shield angebotenen Preise etwa durchschnittlich. Die Preise sind erschwinglich. Die Dauer Ihrer Mitgliedschaft bestimmt den monatlichen Preis VPN-KostenUnd wie bei den meisten anderen VPN-Diensten gilt auch hier: Je länger die Laufzeit, desto niedriger der Preis.

Bei Hotspot Shield haben Sie die Möglichkeit, eines von drei verschiedenen Abonnementpaketen auszuwählen. Wenn Sie sich für eine wiederkehrende Mitgliedschaft entscheiden, wird Ihnen eine Gebühr von 15,99 € pro Monat berechnet. Wenn Sie es abschließen und im Laufe eines Jahres auf einmal bezahlen, belaufen sich die monatlichen Kosten auf umgerechnet 6,99 €. Der Betrag entspricht 3,49 € pro Jahr, wenn er über einen Zeitraum von 3 Jahren verteilt wird.

Hotspot-Schild Elite

Darüber hinaus gibt es die Premium-Version von Hotspot-Schild bekannt als Hotspot Shield Elite. Für diesen Test haben wir nicht nur die kostenlose Version getestet, sondern auch die Premium-Version. Wenn Sie Hotspot Shield Elite für einen Zeitraum von drei Jahren abonnieren, werden die monatlichen Kosten auf 3,99 € reduziert.

Wenn Sie ein Abonnement für einen kürzeren Zeitraum, z. B. einen Monat, abschließen, wird Ihnen ein erheblicher Aufschlag berechnet. Zur Veranschaulichung: Die monatliche Gebühr für die Mitgliedschaft, die Sie für ein ganzes Jahr erwerben können, ist bereits auf 6,99 € festgelegt.

Wenn Sie auf die Premium-Version upgraden, werden Sie nicht mit Werbung belästigt und haben Zugang zu allen verfügbaren Servern.

Kostenlose Version von Hotspot Shield

Wie bei allen anderen kostenlosen VPN-Anbietern gibt es auch bei dieser kostenlosen Version Einschränkungen. Im Folgenden sind einige der Einschränkungen aufgeführt, die mit der kostenlosen Version von HotSpot Shield einhergehen:

  • Es dürfen nur Server mit Sitz in den Vereinigten Staaten verwendet werden.
  • Kein Zugang zu BBC, Netflix, Hulu, pornografischen Inhalten usw.
  • Wenn Sie das Internet mit Ihrem Browser besuchen, besteht die Möglichkeit, dass Werbung in Ihrem Browser erscheint.

Beste Alternativen

4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5

Fazit Hotspot Shield

Es ist recht einfach, den Hotspot Shield VPN-Dienst zu nutzen, da die Software sehr einfach und benutzerfreundlich ist. Außerdem funktioniert sie gut mit den meisten heutigen Betriebssystemen, einschließlich Windows, macOS, iOS und Android. Sowohl die Software als auch der VPN-Dienst im Allgemeinen bieten eigentlich nichts Neues. Menschen, die ein VPN nutzen möchten Virtuelles privates Netzwerk Verbindung auf einfache und schnelle Art und Weise zustande kommen kann.

Die Kosten für die kostenpflichtige Premium-Version von Hotspot Shield können als fair bezeichnet werden. Es ist auch praktisch, dass eine kostenlose Version angeboten wird, obwohl diese Variante mit gewissen Einschränkungen verbunden ist.

Wir haben einige Bedenken bezüglich der Datenschutzrichtlinien, und es ist enttäuschend, dass es so wenig Möglichkeiten zur Anpassung des Kunden gibt. Es hat den Anschein, dass sie eine größere Menge an Daten über ihre Kunden erfassen und protokollieren, als angegeben wird. Wir halten dies für einen sehr negativen Aspekt von Hotspot Shield, da es den Eindruck erweckt, dass Ihre Privatsphäre durch den Dienst nicht im Geringsten geschützt wird.

Nach unseren Erkenntnissen sollten Sie Hotspot Shield Elite problemlos kaufen, wenn Sie ein virtuelles privates Netzwerk in erster Linie nutzen, um Ihren Standort zu wechseln, und zusätzlicher Schutz der Privatsphäre keine hohe Priorität hat.

Häufig gestellte Fragen

Es gibt keinen VPN-Kill-Switch auf Mac, Android oder iOS, was ein ernstes Sicherheitsproblem darstellt, wenn man bedenkt, dass dieses VPN so beliebt ist. EXPERTEN-RATSCHLAG: Hotspot Shield ist schnell, aber nicht so sicher, wie wir es uns wünschen würden.

Hotspot Shield ist ein VPN, das ausschließlich für den individuellen Gebrauch entwickelt wurde, und keine Antiviren-Software. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, verschlüsselt Hotspot Shield die gesamte Verbindung von Anfang bis Ende. Das Herunterladen von gefährlichen Dateien auf Ihren Computer oder Ihr Gerät wird jedoch nicht verhindert. Wir empfehlen, in ein zuverlässiges Antiviren-/Antimalware-Programm zu investieren.

Sie können beruhigt sein, denn Hotspot Shield wird Ihre persönlichen Daten nicht preisgeben. Sowohl WebRTC- als auch DNS-Lecks wurden von Hotspot Shield verifiziert. Außerdem behauptet das Unternehmen, keine Browsing-Daten zu speichern. Es wird jedoch aufgezeichnet, wie lange Sie mit einem VPN verbunden sind und welche Server Sie besuchen.

Diese Programme werden in der Regel ohne das Wissen der Benutzer über eine betrügerische Softwareverteilungstechnik, die so genannte Bündelung, auf deren Computern installiert. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Hotspot Shield-Symbolleiste gegen Ihren Willen auf Ihrem Computer installiert wurde, sollten Sie bei jeder kostenlosen Software, die Sie in Zukunft herunterladen oder installieren, vorsichtig sein.

Um das VPN eines mobilen Geräts zu aktivieren, gehen Sie zu den Einstellungen und aktivieren Sie es. So sieht es in iOS aus. Unabhängig davon, wo auf der Welt Sie sich befinden, ist Ihre IP-Adresse nun verborgen. Durch das uneingeschränkte Surfen können Sie ungehindert surfen und wissen, dass Ihre persönlichen Daten dabei sicher sind.

Schützen Sie Ihre digitale Privatsphäre und bleibt sicher im Internet

Neugierig, was unsere Datenschutzexperten ausgewählt haben?