AirVPN Überprüfung (2022)

5/5
SpezifikationenInfos
⭐ Bewertung:3.3 ★★★☆☆
🥇 Gesamtrang:#27 aus #29
📖 Keine Protokollierungsrichtlinie:Keine Protokolle
💵 Preis:$3,33/Monat
🖥️ Server:Über 1800 Server in 26 Ländern
🍿 Streaming-Dienste:Netflix, DAZN, YouTube

Sie sind auf der Suche nach dem besten Air VPN Test im Internet? Kein Problem, wir haben Sie bei ProXPN. In den letzten Jahren gab es ein enormes Wachstum an VPN-Anbietern auf dem Markt, was auch logisch ist, da schätzungsweise 35% der Internetnutzer im letzten Jahr VPN-Dienste genutzt haben. Die Wahl des richtigen Anbieters kann eine ziemliche Aufgabe sein, aber machen Sie sich keine Sorgen, denn wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Lesen Sie unseren ausführlichen Air VPN-Leitfaden und erfahren Sie alles über diesen Dienst. Wir sind sicher, dass Sie nach der Lektüre wissen werden, ob dieser Dienst zu Ihnen passt.

Ben Grindlow

Ben Grindlow ist der Gründer von ProXPN, einem Unternehmen, das Bewertungen zu VPN-Produkten und -Diensten bereitstellt. Ben Grindlows Interesse an Cybersicherheit und Datenschutz veranlasste ihn dazu, ProXPN zu gründen, das sich zu einem der angesehensten VPN-Anbieter der Welt entwickelt hat. Ben arbeitet mit Leidenschaft an seiner Arbeit und sucht ständig nach neuen Möglichkeiten, die ausführlichen ProXPN-Anleitungen zu verbessern.

Zuletzt aktualisiert: 13:13PM 6/30/2022

Geschwindigkeit

0%

Benutzerfreundlichkeit

0%

Sicherheit

0%

Unterstützung

0%

Preis

0%

Server

0%

AirVPN

Die Luft zum Atmen das echte Internet
$ 7 Monatlich
  • Weltweiter Internetzugang
  • Verwendung auf jedem Gerät
  • Einfach zu bedienen
Erster Plan

Inhaltsübersicht

Der weltweit führende und sicherste VPN-Anbieter

🔥 Sparen Sie 60%! 🔥

AirVPN ist ein VPN-Dienst, der großen Wert auf die Vertraulichkeit seiner Kunden legt. Dies sollte nicht überraschen, wenn man bedenkt, dass der Dienst von Aktivisten und Hackern gegründet wurde.

Die Menschen haben dies getan, weil es nicht genug Methoden gibt, die völlig sicher sind, um die Internetkommunikation zu verschlüsseln. Sie ermöglichen zum Beispiel VPN-Verbindungen über TOR und VPN-Verbindungen über SSL.

Die wichtigsten Funktionen von AirVPN

Italien ist die zuständige Behörde für den VPN-Dienst AirVPN. Da die Regierung Datenanfragen stellen und AirVPN auffordern kann, bestimmte Aktivitäten zu verfolgen, ist dieses Land nicht ideal, wenn es um den Schutz der Privatsphäre der Nutzer geht. AirVPN behauptet auf seiner Website, dass es keine Informationen über seine Kunden aufzeichnet und dass das Unternehmen, sollte die Regierung diese Informationen verlangen, den Fall vor den Europäischen Gerichtshof bringen wird.

Nachfolgend finden Sie einen ausführlichen Testbericht zu AirVPN, in dem Sie unsere Erfahrungen mit diesem virtuellen privaten Netzwerk (VPN) und unsere Meinung zu AirVPN erfahren.

Von AirVPN angebotene Server

Der Dienst nutzt über 226 Server, die sich in 19 verschiedenen Ländern befinden. Die Kapazität ist mehr als ausreichend, um Nutzern, die aktiv verbunden sind, eine extrem schnelle Verbindung zu bieten.

  • Um geografische Beschränkungen zu umgehen, befinden sich die Server in den Ländern, die als die wichtigsten angesehen werden.
  • Auf der Website von AirVPN finden Sie auch eine Seite, auf der die Anzahl der verfügbaren Server sowie der Grad der Aktivität auf diesen Servern angezeigt wird.

Beste Alternativen

4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5

AirVPN-Verbindungen

Die Verbindungen sind wirklich extrem zuverlässig, da der Dienst von Personen eingerichtet wurde, die in den ersten Jahren des Internets in den 2000er Jahren an der Hacker-Ära beteiligt waren. Während der umfangreichen Tests, die für das Schreiben dieser AirVPN-Bewertung notwendig waren, sind wir nicht ein einziges Mal auf eine unzuverlässige Verbindung gestoßen. Wenn Sie visuell verbotene Videostreams ansehen möchten, ist es empfehlenswert, dass Sie Server mit ausreichender Kapazität wählen, da dies sicherstellt, dass Sie immer Zugang zu einem schnellen Server haben, egal wo Sie sich befinden.

Schutz und Privatsphäre

Wie bereits erwähnt, legt AirVPN sehr großen Wert auf die Vertraulichkeit der Daten seiner Nutzer und die Sicherheit des Dienstes. Sie behaupten, dass sie keine Aufzeichnungen speichern und dass sie gemeinsame IP-Adressen anstelle einer dedizierten für jeden Nutzer verwenden. Aus diesem Grund ist es für Websites extrem schwierig, ein Profil von Ihnen zu erstellen.

Darüber hinaus sind sie mit einem äußerst robusten Verschlüsselungssystem ausgestattet. Es handelt sich um eine Verschlüsselung von 4096 Bit, die alle anderthalb Stunden aktualisiert wird. Nebenbei bemerkt haben Sie die Möglichkeit zu konfigurieren, wie häufig der Verschlüsselungsschlüssel aktualisiert wird.

VPN, das auf TOR und SSH aufbaut

Sie haben auch die Möglichkeit, die VPN-Verbindung über das Tor-Netzwerk laufen zu lassen. Wenn Sie dies in die Tat umsetzen möchten, bedeutet dies, dass Sie Ihren Computer mit dem TOR-Netzwerk verbinden und dann eine Verbindung zu einem Server herstellen können, der von AirVPN betrieben wird.

  • Das bedeutet, dass Sie das Internet wirklich nutzen und sehr anonym im Internet surfen können. Da Sie über das Tor-Netzwerk verbunden sind, kann AirVPN Ihre wahre IP-Adresse nicht ermitteln.
  • Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Zahlungen in völliger Geheimhaltung zu leisten, indem Sie Kryptowährungen wie Bitcoin oder eine der vielen anderen verfügbaren Währungen verwenden.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Verbindung stattdessen über eine SSL- oder SSH-Verbindung laufen zu lassen. Danach werden Ihre Daten im Wesentlichen ein zweites Mal verschlüsselt. Zunächst wird der Tunnel über ein VPN verschlüsselt, dann über SSH oder SSL.

Killswitch

Der Desktop-Client für AirVPN bietet den Benutzern die Möglichkeit, eine Killswitch Schaltfläche. Wenn Sie diese Option wählen, wird der gesamte Datenstrom mit dem Internet gestoppt, wenn die Virtual Private Network-Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen wird, einschließlich der Tatsache, dass Ihre persönliche Verbindung nicht genutzt wird.

Sie können sicher sein, dass die Daten nur über die sichere VPN-Verbindung übertragen werden, die mit dieser Methode aufgebaut wurde.

OpenVPN

OpenVPN ist das einzige VPN-Protokoll, das von AirVPN verwendet wird. Da dies die risikofreieste Alternative ist, glauben wir, dass es die beste Vorgehensweise ist, diesen Weg zu gehen. OpenVPN ist ein Protokoll, das von jedermann kostenlos genutzt werden kann und mit einer Vielzahl von Betriebssystemen kompatibel ist.

Das bedeutet auch automatisch, dass Sie diesen Dienst überall nutzen können, wo Sie openvpn nutzen können, was so ziemlich überall ist. trotz der Tatsache, dass AirVPN Ihr Betriebssystem nicht offiziell mit einem Client unterstützt. Nehmen Sie zum Beispiel die Betriebssysteme Linux, iOS und Android.

Beste Alternative für Ihre Privatsphäre

Wenn Sie sich über ein VPN mit dem Internet verbinden, stellt die VPN-App auf Ihrem Gerät (auch VPN-Client genannt) eine sichere Verbindung zu einem VPN-Server her. Ihr Datenverkehr geht immer noch an Ihrem Internetanbieter vorbei, aber er kann ihn nicht mehr lesen oder sein endgültiges Ziel sehen.

Die von Ihnen besuchten Websites können Ihre ursprüngliche IP-Adresse nicht mehr sehen, sondern nur noch die IP-Adresse des VPN-Servers, die mit vielen anderen Benutzern geteilt wird und sich regelmäßig ändert.

ProXPN-Expertenbewertung

3,8 /5
3.8/5

Eigenes DNS mit Sicherheit gegen Lecks

Die Server, aus denen AirVPN besteht, betreiben jeweils ihr eigenes DNS. Daher nutzen Sie den DNS-Server, der vom Dienst selbst bereitgestellt wird. Folglich kann niemand beobachten, was Sie tun, wenn Sie über diesen Kanal kommunizieren. Die Leckverhinderung ist bereits in den Client integriert, so dass Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen. Durch die Implementierung dieser Sicherheitsfunktion wird verhindert, dass DNS-Informationen preisgegeben werden. Im Laufe unserer Untersuchung von AirVPN haben wir keine DNS-Datenlecks entdeckt.

AirVPN-Geschwindigkeit

Die von AirVPN angebotenen Servergeschwindigkeiten sind sehr respektabel. Man hat den Eindruck, dass sie von jemandem zusammengestellt wurden, der sich mit dem Thema gut auskennt. Als wir eine 750 MB große Datei über eine Verbindung zu einem AirVPN-Server heruntergeladen haben, wurde die Geschwindigkeit, mit der wir sie heruntergeladen haben, um nur 1 Mbit/s im Vergleich zu unserer ursprünglichen Geschwindigkeit reduziert.

Es scheint also, dass die Nutzung der Geschwindigkeit von AirVPN insgesamt eine ziemlich positive Erfahrung ist. Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN-Anbieter sind, der einen schnellen Service bietet, haben Sie mit AirVPN den richtigen Ort gefunden.

Von AirVPN bereitgestellte Software

Windows- und Mac-PCs können die AirVPN-Software verwenden, um sich mit einem VPN-Server (Virtual Private Network) zu verbinden, der Teil des AirVPN-Netzwerks ist. Eddie ist der Name, den AirVPN diesem Client selbst gegeben hat. Da es sich bei diesem Programm um ein Open-Source-Programm handelt, können Sie sicher sein, dass Ihr Rechner nicht von bösartiger Malware infiltriert wird.

Funktioniert für Mac und Windows

Sowohl für den Mac- als auch für den Windows-Client stehen umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung. Und wenn Sie den Dienst auf Ihrem Android oder iPhone nutzen möchten, müssen Sie zunächst manuell die Einstellungen für eine OpenVPN-Verbindung eingeben, bevor Sie den Dienst nutzen können. VPN-Verbindung die AirVPN bietet. Für Personen, die den Dienst über Linux nutzen möchten, gelten die gleichen Anforderungen.

Die Tatsache, dass Sie einen großen Teil der für Ihren Computer zugänglichen Client-Software individuell anpassen können, ist eine großartige Eigenschaft dieser Programme. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, je nach Bedarf eine Verbindung zu einem Netzwerk über das udp- oder tcp/ip-Protokoll herzustellen.

Android

Außerdem kann jetzt eine Anwendung für Android heruntergeladen werden. Dieses Programm wird wie die für MacOS und Windows verfügbare Software auch als Eddie bezeichnet. Die Android-App funktioniert anfangs langsamer als andere Programme. virtuelles privates Netzwerk (VPN) Apps für Android funktionieren. Sie müssen eine Konfigurationsdatei herunterladen, die Sie dann in die Android-App importieren müssen, nachdem diese installiert wurde.

Der Prozess der Beschaffung der Konfigurationsdatei und der anschließende Prozess des Imports dieser Informationen wird auf der AirVPN-Website zum Glück sehr detailliert beschrieben. Aufgrund dieser Erklärung ist die Durchführung dieser Aktion überhaupt nicht schwierig. Außerdem müssen Sie diesen Schritt nur ein einziges Mal durchführen. Es ist beruhigend zu wissen, dass dies wahrscheinlich die sicherste Methode ist, das Programm auf diese Weise zu konfigurieren, was ein zusätzlicher Vorteil ist.

ProXPN Experten-Tipp

Bei der Auswahl eines VPNs ist es wichtig, alles zu berücksichtigen, was es bietet. Viele alternative Optionen, wie NordVPN, bieten ähnliche (oder sogar bessere) No-Logs-Richtlinien, unabhängige Audits und Sicherheitsfunktionen - ohne Zweifel an ihren allgemeinen Sicherheitsverfahren.

iPhone

Sie müssen einen generischen openvpn-Client auf Ihrem iOS-Gerät installieren, bevor Sie Air verwenden können.VPN auf Ihrem iPhone oder iPad. Derzeit gibt es keine AirVPN-App für iOS. Wenn Sie jedoch ein iOS-Gerät verwenden möchten, gibt es eine Methode, um sich mit den von AirVPN angebotenen VPN-Servern zu verbinden.

OpenVPN Connect ist eine Anwendung, die sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone verwendet werden kann. Es gibt eine einfache Anleitung für dieses Programm, die Benutzer durch den Prozess der Installation von AirVPN auf iOS mit OpenVPN Connect führt. Wenn Sie diese Anleitung befolgen, sollte die Verwendung von AirVPN auf iOS-Geräten ein relativ einfacher Prozess für Sie sein.

Wenn Sie eine noch benutzerfreundlichere Lösung wünschen, können Sie sich an einen Anbieter eines virtuellen privaten Netzwerks (VPN) wenden, der eine benutzerfreundliche Version entwickelt hat, die mit allen Geräten kompatibel ist. Denken Sie zum Beispiel an einen Dienst wie CyberGhost oder ExpressVPN.

AirVPN auf der Synology

Für viele Menschen ist es interessant, eine VPN-Verbindung (Virtual Private Network) auf einem NAS (Network Attached Storage) einzurichten. Eine Virtual Private Network (VPN)-Verbindung ist für das Herunterladen unerlässlich, insbesondere bei der Verwendung von NAS-Geräten und insbesondere der Synology Download Station-Software. Mit einer Virtual Private Network-Verbindung (VPN) können Sie vermeiden, dass Ihnen für das Herunterladen von Torrents eine Gebühr berechnet wird.

Es gibt eine detaillierte Anleitung im AirVPN-Forum, die Sie durch den Prozess der Installation eines AirVPN-VPN-Tunnels auf Ihrem Synology-Gerät führt. Da der Plan einfach und in einzelne Schritte unterteilt ist, sollte die Nutzung von AirVPN auf Ihrer Synology nicht allzu schwierig sein.

Wählen Sie den gewünschten Anschluss

Sie haben auch die Möglichkeit zu wählen, welchen Port Sie für diesen besonderen Zweck nutzen möchten. Dies kann praktisch sein, wenn bestimmte regelmäßig genutzte VPN-Ports von bestimmten Anbietern oder anderen WiFi-Anbietern eingeschränkt wurden. Denken Sie an die Tatsache, dass einige Ports im WLAN an Bord von öffentlichen Diensten eingeschränkt sind.

AirVPN-Kosten

Bei AirVPN können Sie aus einer Vielzahl von Abonnementlängen wählen. Im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern heben sie sich hier wirklich von der Masse ab. Sie haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Abonnement-Längen zu wählen; zum Beispiel können Sie ein VPN für nur drei Tage kaufen.

  • Dieser Anbieter eines virtuellen privaten Netzwerks (VPN) bietet angemessene Preise. Sie haben die Möglichkeit, den Dienst für verschiedene Zeitabschnitte zu erwerben. Je länger die Vertragslaufzeit ist, desto niedriger ist die monatliche oder jährliche Rate.
  • So müssten Sie z. B. 2 € für die Nutzung des Dienstes für drei Tage bezahlen, was 20 € für den gesamten Monat ausmachen würde. Wenn Sie jedoch für alle drei Jahre auf einmal zahlen, beträgt der monatliche VPN-Kosten ist auf nur 2,75 € reduziert. Dies ist ein angemessener Preis für einen Virtual Private Network-Dienst wie AirVPN.

Im Vergleich zu den Preisen anderer VPN-Dienste sind die Kosten für diesen Dienst relativ niedrig. Es gibt sogar noch günstigere Optionen, aber das Endergebnis ist nicht wesentlich anders. Wir denken auch, dass dieser Preis perfekt zu AirVPN passt. Die VPN-Verbindungen sind ebenso gut wie die Datenschutzbestimmungen. Sie bekommen einfach einen echten Wert für Ihr Geld.

Beste Alternativen

4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5
4.9/5
3.5/5

Torrent-Filesharing mit AirVPN

Der VPN-Anbieter selbst sagt ganz klar, dass Filesharing über das Netzwerk von AirVPN erlaubt ist. Die Nutzung von Bittorrent oder anderen Filesharing-Diensten ist also auf den Servern erlaubt und nicht verboten.

Als Extra können Sie im Kundenbereich der Website angeben, dass Sie Ports und Bedingungen verwenden möchten, um die maximale Geschwindigkeit mit Ihren Torrents zu erreichen. Auf der Website finden Sie auch ausführliche Anleitungen zur Konfiguration der verschiedenen Bittorrent- oder anderen File-Sharing-Programme, damit Sie möglichst schnell und natürlich anonym herunterladen können. So finden Sie zum Beispiel Informationen zur Einrichtung von uTorrent und Qbittorrent.

Portweiterleitung

Wie bereits erwähnt, ist AirVPN einer der wenigen Dienste, die eine Portweiterleitung ohne zusätzliche Kosten ermöglichen.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie von außerhalb Ihres eigenen Netzes auf Dienste oder Server zugreifen möchten. Zum Beispiel, wenn Sie Ihr lokales Netz nutzen wollen, wenn Sie nicht zu Hause sind, oder wenn Sie einen Webserver, eine IP-Kamera usw. online haben.

Netflix nicht möglich mit AirVPN

Während es einigen VPN-Diensten gelingt, die Netflix-Blockade zu umgehen, gelingt dies AirVPN nicht. Im Moment sind alle Server von AirVPN von Netflix blockiert. Sie können also Ihre Lieblingsserie nicht über diesen VPN-Dienst ansehen. AirVPN konzentriert sich auch nicht darauf, die Netflix-VPN-Blockade zu umgehen. Sie geben an, dass sie lieber damit beschäftigt sind, den VPN-Dienst zu verbessern.

Wenn Sie dennoch Videos mit amerikanischen Inhalten sehen möchten, sollten Sie unsere Seite über das Streaming des amerikanischen Netflix in Ihrem Land aufmerksam lesen. Hier finden Sie mehrere Dienste, mit denen Sie Netflix über eine VPN-Verbindung streamen können.

Streaming-PlattformArbeiten
NetflixNein
Amazon PrimeNein
Disney+Nein
HBONein

Kodi in Kombination mit AirVPN

Mit Hilfe des OpenVPN-Addons für Kodi können Sie sich ganz einfach mit einem AirVPN-Server Ihrer Wahl verbinden. Damit eignet es sich auch für Openelec auf einem Raspberry Pi, zum Beispiel.

Mit diesem OpenVPN-Addon und einer VPN-Verbindung zu einem Server von AirVPN ist es problemlos möglich, alle Streams auf Kodi über eine VPN-Verbindung zu sehen. Auf diese Weise können Sie die Streams anonym ansehen. Weitere Informationen über die Verwendung von Kodi in Kombination mit einem VPN finden Sie auf unserer speziellen Seite über Kodi mit einem VPN.

Fazit AirVPN

AirVPN ist ein sehr sicherer VPN-Anbieter, der ein großes Auge auf die Privatsphäre hat und technisch sehr zuverlässig ist. Gerade für die etwas technischeren Menschen ist dies ein perfekter VPN-Dienst. Unsere Erfahrungen mit einem VPN-Konto von AirVPN sind daher sehr positiv.

Die Software ist etwas weniger einfach zu bedienen als die Software anderer VPN-Anbieter, aber das liegt zum Teil daran, dass es einfach sehr viele Einstellungen gibt, die man selbst anpassen kann. Es ist schade, dass keine Apps für Android und das iPhone entwickelt wurden.

Wenn Sie auf der Suche nach einem sehr stabilen VPN-Dienst sind, der Ihre Privatsphäre respektiert, ist AirVPN die perfekte Wahl. Wenn Sie auf der Suche nach reinem Komfort sind, müssen Sie vielleicht etwas weiter suchen.

Häufig gestellte Fragen

AirVPN ist eine gute Wahl für Torrenting, aber das war's auch schon. AirVPN verfügt über branchenübliche Sicherheitsfunktionen wie eine No-Logs-Richtlinie, 256-Bit-AES-Verschlüsselung, eine Kill-Switch-Option und eine No-Logs-Richtlinie, unter anderem. Es ist sehr sicher, hat ordentliche Geschwindigkeiten und ist ideal für Torrenting.

Mit AirVPN können Sie solchen Maßnahmen entgegenwirken, indem Sie den OpenVPN-Verkehr über den TCP-Port 443 laufen lassen, denselben Port, der auch für den regulären SSL-Verkehr verwendet wird, um Websites und Internetdienste sicher zu machen.

AirVPN VPN ist ein Dienst mit Sitz in Italien, der als kostenloser VPN-Anbieter begann und immer noch Open-Source-Apps hat, die seine Ursprünge im Jahr 2010 bestätigen.

Kurz gesagt, AirVPN kann auf keine Netflix-Bibliotheken zugreifen. Wenn Sie Netflix auf Reisen im Ausland sehen möchten, ist NordVPN die beste Option.

Laut ihrer Website speichert AirVPN keinerlei Logs. Dies ist jedoch eine Behauptung, die von fast allen VPNs geteilt wird. Wenn man dann genauer hinsieht, stellt man fest, dass sie tatsächlich eine Menge persönlicher Informationen aufzeichnen.

Schützen Sie Ihre digitale Privatsphäre und bleibt sicher im Internet

Neugierig, was unsere Datenschutzexperten ausgewählt haben?